Startseite » Modellbahner » FREMO

FREMO

Wer sich als Einzelner diesem interessanten Hobby widmet, stößt bei begrenzt zur Verfügung stehender Freizeit, Platz und Finanzen innerhalb der eigenen vier Wände bald an Grenzen des Machbaren. Beim Mitmachen im üblichen Modellbahnclub wiederum muss man sich vielfach mit einer abgegriffenen Thematik der Anlage auf kleinstem gemeinsamen Nenner zufrieden geben.

Mit der Propagierung seiner FREMOdul-Idee hat der FREMO für das Modellbahnwesen in unseren Breiten seinerzeit Neuland bereitet. Mit der eindeutigen Entscheidung für vorbildnahen Betrieb auf unseren Arrangements setzen wir uns auch weiterhin von anderen Modulvereinigungen ab.

Rubriken:

  • Software

    Software zu FREMO-Betrieb, Organisation von Treffen, Verwaltung von Material etc.

H0-Europa — Betrieb im Hafen

FREMO:87 Schutterwald 2015

Fremo Treffen Schönau a.d.Tr. April 2014

Websites:

  1. FREMO H0 USA UNNA Division 

    http://www.h0-usa.de/  Details

    Hervorgegangen aus FREMO H0 USA, die von einigen ambitionierten Modelleisenbahnern 1988 auf einem FREMO-Treffen in Hamm gegründet wurde. Wir betreiben eine eingleisige Bahnlinie im Westen der USA in der Zeit zwischen 1950 und 1970.

  2. Andreas Nothaft 

    http://www.andreas-nothaft.de/  Details

    FREMO, Decals ...

  3. AW Lingen - Modellbau Jochen Leisner 

    http://www.awlingen.de/  Details

  4. Bernd Wisotzki 

    http://www.fremo.wisotzki.org/  Details

    Auf diesen Seiten findet sich (fast) alles, was mir (Bernd Wisotzki, kurz Ba) rund um den FREMO wichtig ist, und auch in das Layout der FREMO-Homepage gehört. Das sind insbesondere FREMO-Treffen, Bauaktionen, Projekte und andere Aktivitäten.

  5. Betriebs-AG Lindener Module (BALIMO) 

    http://www.balimo.de/  Details

    Im folgenden sollen die Betriebs-AG Lindener Module, ihre Mitglieder, die von ihnen erbauten FREMOule sowie grundlegende und wegweisende Artikel zum Modulbau veröffentlicht werden.

  6. Clemens ihm seine Seite 

    http://www.muenster.de/~clemens/  Details

  7. Das Projekt Walburg 

    http://projekt-walburg.blogspot.com/  Details

  8. Die FREMO-Hauptbahn 

    http://www.hauptbahn.de/  Details

    Der FREMO und die Hauptbahn, das wolte bislang nicht so recht passen ...

  9. Die Jagsttalbahn im Modell 

    http://www.jagsttalbahn-modelle.de/  Details

    Auf den folgenden Seiten kannst Du die massstaebliche Umsetzung der Jagsttalbahn in eine modulare H0e-Anlage kennenlernen.

  10. Die MoBa - Trickkiste 

    http://www.moba-trickkiste.de/  Details

    Tipps Tricks und Infos für anspruchsvolle Modellbahner - mit Datenbanken für Gleispläne, für Basteltricks, für Shops + Kleinserienhersteller, für Spur-N-Bezugsquellen sowie kommentierte Linklisten

  11. Die Modellbahn-Gruppe am Gymnasium Uslar 

    http://lvaupel.homepage.t-online.de/modul/  Details

  12. Eisenbahn am Niederrhein – Vorbild und Modell 

    http://www.crefeld.de  Details

  13. eisenbahnstudio - Railroad modeling in PROTO:87  

    http://www.eisenbahnstudio.com/  Details

    A blog about railroad modeling in PROTO:87 featuring information on current projects, modeling tips and helpful links.

  14. Free-mo model railroad module standard 

    http://www.free-mo.org/  Details

    Free-mo was developed with the idea that a set of standards focusing mainly on module endplates would enable faithful modeling of prototype trackplans and operations in a modular environment.

  15. FREMO - Freundeskreis Europäischer Modelleisenbahner e.V. 

    http://www.fremo-net.eu/  Details

  16. FREMO — Circolo di Amici Fermodellisti Europei 

    http://www.fremo.it/  Details

    FREMO.it nasce per diffondere l’idea FREMO in Italia.

  17. FREMO digital, Hp1 I 99 

    http://dcc-mueller.de/artikel/nmra_dcc.htm  Details

    FREMO-NMRA-DCC - was ist das?

  18. FREMO Hauptbahn-Betrieb 

    http://www.hauptbahn.de/Betrieb/  Details

    Der Betrieb auf der Hauptbahn unterscheidet sich in einiger Hinsicht von dem des „eingleisigen FREMO“ ...

  19. FREMO Localbahn 

    http://www.localbahn.at/  Details

    Informationssammlung rund um die Localbahn im FREMO.

  20. FREMO-Regionalgruppe Südbayern 

    http://www.fremo-sued.de  Details

    Vorstellung der Regionalgruppe Südbayern des FREMO

  21. FREMO:87 

    http://duepmeier.de/  Details

    Auf dem FREMO-Herbsttreffen 2002 in Hammelburg wurde eine industrieneutrale Norm für H0-Regelspur im Maßstab 1:87 verabschiedet.

  22. Geralds Modellbahn- und Eisenbahnsite 

    http://home.pages.at/gottlieb/  Details

    Eine private Homepage über den Modul- und Modellbahnbau

  23. Günter Jaritz - Modelleisenbahn 

    http://home.pages.at/nepix  Details

  24. h0LIVEAT 

    http://blog.h0live.at/  Details

    Meine kleine Welt in 1:87. Wiener Straßenbahn und FREMO.

  25. Interessens-Gemeinschaft-Modellbahn Wachau 

    http://igm-wachau.amon.cc  Details

    Die Modelleisenbahn Wachau, Betreiber ist die IGM Modellbahn Wachau, stellt sich vor. Eine H0-Modulanlage in der Wachau, Niederoesterreichs.

  26. KdMJK - Kolding Modeljernbaneklub 

    http://www.kdmjk.dk/  Details

  27. Kleinbahnwiki 

    http://kleinbahnwiki.de  Details

    Dieses Wiki ist eine Informationssammlung rund um die H0fine-Kleinbahn im FREMO.

  28. Klub željezničkih modelara Zagreb 

    http://www.kzmz.hr  Details

  29. Marios Eisenbahn- und Modellbahnseite 

    http://www.mariograul.de  Details

  30. Michael Weinert 

    http://www.mw-modellbau.de/  Details

    Modulbau und Verfeinerungen für die Modellbahn

  31. Model Railroad Operation — vorbildgerechter Betrieb von Eisenbahn-Modellen 

    http://www.rm-dp.com/  Details

    Realistic Operation of Railroad Models; Vorbildgerechter Betrieb von Eisenbahn-Modellen

  32. Modellbahn in H0 

    http://www.thobaben.ch/moba/  Details

    Eine private Webseite zur Dokumentation meiner Modelleisenbahnen.

  33. Modellbahn-Online 

    http://www.modellbahn-online.de/  Details

    Seinerzeit war die Idee, ein Internetangebot zu schaffen, welches unabhängig von kommerziellen Interessen eine Plattform für das schöne Hobby Modelleisenbahn schaffen sollte.

  34. Modellbahnseiten  

    http://www.voelklein-bodensee.de/modellbahn/index-modellbahn.html  Details

    Anlagenfotos, Tipps, Tricks und mehr ...

  35. Modelleisenbahnclub Duelmen 1988 e.V. 

    http://www.mec-duelmen.de/  Details

    Unsere Module entstehen nach Normen des FREMO.

  36. Modelleisenbahnclub Schlanders 

    http://www.mecschlanders.com  Details

    Homepage / Internetseite des Modelleisenbahnclub Schlanders, Vinschgau, Südtirol, Italien. Modelleisenbahnen, Modelleisenbahnforum und weitere interessante Seiten.

  37. Modelleisenbahnfreunde Markdorf e.V. (MEFM) 

    http://www.mef-markdorf.de  Details

    Unser Verein hat verschiedene Modellbahnanlagen: H0-Modulanlage, H0-Bahnhof Wolfstein/Eck, H0-Märklinanlage im Stil der 60er Jahre, H0e-Modulanlage, 0-Modulanlage, N-Modulanlage.

  38. Modulbau: Startseite 

    http://www.williwinsen.de/  Details

    Modulbau Harald Brosch

  39. Mühlenroda 

    http://www.muehlenroda.de/  Details

  40. Mükubahn 

    http://www.muekubahn.de/  Details

    Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen neben meinen modellbahnerischen Aktivitäten auch Aufnahmen von verschiedenden Bahnhofsgebäuden im Umkreis Eystrups an der Strecke Bremen Hannover zeigen, die sich im Laufe der Jahre stark veränderten, stillgelegt, abgerissen oder dem Verfall überlassen wurden.

  41. Nur ein Hobby: Modellbahn 

    http://www.mobahn.at/  Details

    Seit nunmehr 25 Jahren bin ich durch ein Weihnachtgeschenk meiner Mutter (erneut) vom Modellbahnvirus infiziert.

  42. OstraMo 

    http://ostramo.parostroj.net/  Details

    Ostravské Moduly H0 1:87.

  43. Paul’s Modelleisenbahn Blog 

    http://paulettl.blogspot.com/  Details

  44. Prignitzer Kreisringbahn 

    http://www.prignitzer-kreisringbahn.de/  Details

    Hier finden Sie viele interessante Informationen zu einer H0-Modulanlage nach dem Vorbild der Kreisringbahn.

  45. RBD Breslau 

    http://www.rbd-breslau.de/  Details

    Die schlesische Gebirgsbahn im Modell.

  46. Rodgauer Modellbahn Connection - Homepage 

    http://www.rmcev.de/  Details

  47. Schmalspur Modulbaugruppe 

    http://schmalspur-modulbaugruppe.at/  Details

    Eisenbahn-Module nach Vorbild der Ybbstalbahn, Murtalbahn, Steyrtalbahn, Pinzgauerbahn, Waldviertelbahn und der Salzkammergutlokalbahn im Maßstab HOe (1:87) von schmalspurigen Bahnen (760mm bosnische Spur) nach österreichischen Vorbildern bauen, Fahrzeugmodelle bauen und Industriemodelle verbessern, digitalisieren, uns über unser Hobby unterhalten, Erfahrungen austauschen und Wissen weitergeben, Modulausstellungen veranstalten, ein wenig Eisenbahn-Kulturgut bewahren, bei Bastelabenden fachsimpeln - Spaß an unserem Hobby und der Gemeinsamkeit haben.

  48. sd-modellbahn.de 

    http://sd-modellbahn.de  Details

    Eisenbahn und Eisenbahnmodellbau

  49. Thomas Woditsch 

    http://www.thwoditsch.de/  Details

    Ein Teil meines Hobbies „Eisenbahn“ ist die Modellbahn, die ich seit 1988 im Modelleisenbahnclub Dülmen betreibe. Einige Bilder von Modultreffen des FREMO, einem weiteren Modellbahnverein, dem ich angehöre.

  50. Tobias Meyer: www.bf-vln.de 

    http://www.bf-vln.de  Details

    Um- und Selbstbau von Loks und Wagen, der Bahnhof Vier Linden. Berichte von Treffen des Fremo.

  51. Trix Express Modular - eine FREMO-Gruppe für Trix Express?   

    http://webs.4steps2web.net/trixmodule/  Details

    Die Seite beschreibt die Entwicklung eines Modulsystems für eine Modelleisenbahn mit dem System Trix Express (Spur H0). Die von Paul J. Ettl entwickleten Normen und die damit entstandenen Module, sowie Anlagen, die aus der Kombination dieser Module entstanden sind, werden präsentiert.

  52. Vereniging Spoorgroep Zwitserland  

    http://www.spoorgroepzwitserland.nl  Details

    Bergen, Tunnel, Brücken und wilde Flüssen, Schnee, regen und Sonneschein, kombiniert mit eine ungekannte Variation an Eisenbahngesellschaften auf diverse Spurbreiten. Das ist die Schweiz. Die Vereniging Spoorgroep Zwitserland (VSZ) ist ein Verein das sich beschäftigt mit die Eisenbahngesellschaften, sowohl mit das grosse Vorbild als mit die Modellen. Der Verein hat fast 200 Mitglieder verteilt über das ganze Land.

  53. Willkommen bei H0fine.de 

    http://www.mhellm.de/  Details

    Neben Zurüstsätzen und Ätbauteilen sind technische Produkte für den FREMO-Modulbetrieb ein Produktschwerpunkt.

  54. www.die-kiels.org 

    http://www.die-kiels.org/  Details

    Nachdem Harald im zarten Alter von 2 mit dem Modellbahnvirus infiziert wurde, was sich seit dieser Zeit eher noch verschlimmert hat, und auch Marisa ein wenig Interesse zeigt, gibt es hier allerhand zum Thema Modellbahn zu finden.

  55. www.wieduwilt.org 

    http://www.wieduwilt.org  Details

    Auf diesen Seiten gehts ums Modellbahnbauen mit Schwerpunkt auf Modulbau, Gleisplanung und Gebäudeselbstbau. Dazu gibt es Fotos von der „großen Bahn“ zu sehen.

  56. Zababov 

    http://www.zababov.cz/  Details

    Dnes se zdá, že modulové kolejiště a virtuální klub jsou zřejmou volbou pro úspěšný rozvoj klubového železničně modelářského života v současné uspěchané a finančně náročné době. No a o tom, jak se neobvyklé stalo samozřejmým jsou následující řádky. Nepopisují zdaleka vše, ale snaží se vyzvednout ty události, které přinesly něco nového.

Website vorschlagen:

Sie können in dieser Rubrik eine Website vorschlagen. Der Link erscheint nicht sofort, sondern wird vor Veröffentlichung redaktionell geprüft -- insbesondere daraufhin, ob er in das Konzept dieses Verzeichnisses passt und für dessen User ausreichend relevanten content bietet.

FREMO bei Wikipedia:

FREMO-Jahrestagung 2003 in Calw – verschiedene Modulanlagen in einer Dreifeldturnhalle

Der FREMO, ausgeschrieben Freundeskreis Europäischer Modellbahner e. V., ist ein Verein nach deutschem Vereinsrecht. Der Verein wurde 1981 gegründet und hat etwa 1500 Mitglieder in 15 europäischen Ländern. In seiner Satzung legt er fest:

„Zweck des Vereins ist es, das Modellbahnerhobby, insbesondere dessen kreativitäts- und aktivitätsbezogenen Aspekte sowie den persönlichen Kontakt unter den Modellbahnern auf überregionaler und internationaler Ebene zu fördern.“

Inhaltliche Schwerpunkte sind Bau und Normung von Modelleisenbahn-Modulen sowie die Veranstaltung von Treffen, auf denen die einzelnen Module zu vorab geplanten Modularrangements epochengerecht zusammengestellt werden. Dies bedeutet, dass nur in der Realität zeitlich zueinander passende Fahrzeuge, Bauten und technische Einrichtungen dargestellt und eingesetzt werden. Auf diesem Arrangement wird dann der Eisenbahnbetrieb nach Fahrplan durchgeführt. Jeder Zug hat einen Zugführer, der zumeist auch die Aufgabe des Lokführers übernimmt und viele Betriebsstellen haben einen Fahrdienstleiter. Daher werden Modularrangements von mehreren Personen betrieben. Teilweise wird im Zugleitbetrieb gefahren, so dass ein Zugleiter notwendig wird.

Weitere Schwerpunkte sind die Entwicklung einer unter dem Namen Fremo-DCC bekannten digitalen Steuerung, die Umsetzung möglichst maßstabsgetreuer Bauweisen sowie die Herausgabe der Zeitschrift Hp1 Modellbahn.

Module (FreModule)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um auf den Fremotreffen die Module der einzelnen Mitglieder miteinander verbinden zu können, sind entsprechende Normen geschaffen worden. Die Modulsysteme werden nach ihrer Baugröße und bedarfsweise nach einem Thema bezeichnet. Die wichtigsten Systeme sind: 0, 0m, 0e, H0-Europa, H0-Hauptbahn, H0-Privatbahn, H0-fine, FREMO:87, H0-USA, 00Fremo, H0m, H0m-Rhätische Bahn, H0e, H0f, fiNescale und versch. N-Gruppen, die sich auf einzelne Themen festlegen.

Hauptvoraussetzung ist ein definierter mechanischer und elektrischer Übergang zwischen den einzelnen Modulen, um die jeweils durchgehenden Gleise miteinander verbinden zu können.

Ein weiterer Gesichtspunkt (neben Epoche und Vorbildregion) stellt auch das verwendete Gleismaterial dar: Die Geometrie von Gleisen aus Großserienfertigung unterscheidet sich deutlich vom Vorbild; häufig ist auch die Höhe des Schienenprofils der Modellgleise größer als eine genaue Maßstabsumrechnung ergibt. Am Gleismaterial orientiert sich die Geometrie der Fahrzeugräder. Die Umsetzung eines möglichst vorbildnahen Rad-Schiene-Systems gehört zu den wichtigsten Themen des FREMO.

Die Modulsysteme legen neben dem genormten Modulübergang keine weiteren Abmessungen der Module fest. Die Modulsysteme H0-Europa und N kennen ein- und zweigleisige Modulübergänge, alle anderen Systeme haben eine eingleisige Schnittstelle.

FreModule unterscheiden Strecken- und Betriebsstellenmodule. Streckenmodule enthalten keine Eisenbahnweichen und können elektrisch einfach ausgeführt werden; sie werden von den Zügen zwischen den Betriebsstellen durchfahren. Unter den Betriebsstellenmodulen versteht man neben Bahnhöfen auch die Bahnanlage der freien Strecke, wie Anschlussstellen, Abzweigstelle, Blockstellen und Haltepunkte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videos:

Die Videos werden anhand von Suchbegriffen automatisch angezeigt. Sie unterliegen keiner redaktionellen Prüfung, weshalb ich keine Verantwortung für die Qualität des Inhalts übernehme!

Die Gruppe USA HO Fine vom Freundeskreis Europäischer Modellbahner, FREMO, stellte auf der (...)
Ein paar Vidoschnipsel von Zügen auf dem Nordeuropa-H0 Arrangement in Kolding in diesem Jahr. (...)
SGE South, Gas & Electric is an intensive switching based layout. The modules base on (...)
Ein paar weitere Videoschnipsel von meinem RDC - unterwegs auf US.Modulen auf dem östlichen Ast (...)
Moijn, moijn 3te und letzte Foto-Zusammenstellung vom FREMO USA- H0 Layout in Kolding in (...)
Moijn, moijn Nr 2 von 3 Foto-Zusammenstellungen vom FREMO USA- H0 Layout in Kolding in (...)
Vom 30.09.bis 03.10.2017 fand in der DEULA-Halle Rendsburg wieder ein Fremo Treffen statt. (...)
Vom 30.09.bis 03.10.2017 fand in der DEULA-Halle Rendsburg wieder ein Fremo Treffen statt. (...)
Moijn, moijn Erste von 3 Foto-Zusammenstellungen vom FREMO USA- H0 Layout in Kolding in (...)
Mit dem Schienenbus untwerwegs zur Güterwagenverladung auf Rollböcke. Die Fahrt geht an den (...)
FREMO-Regionaltreffen in Rendsburg 2017.10. Verladung von H0 Güterwagen auf H0e Rollböcke. Hab da (...)
Ein Güterzug der Rio Grande unterwegs auf FREMO USA H0 Modulen auf dem US Arrangement in Kolding (...)
My Budd RDC on its way on FREMO USA H0 modules in Kolding 09.2017. We had an 800 qm layout US (...)
Filmisches Portrait vom Modulbahnhof Dülmen, im Münsterland, wie er im Fremo eingesetzt (...)
Hallo zusammen, hier mal wieder eine kleine Diashow, diesmal vom Fremo-Treffen Wehmingen (bei (...)
Auch die Schnipsel verschiedener roter DB V100 und V90 mit ihren Zügen hab ich mal (...)
Hier noch ein paar Szenen mit V160 bespannten Zügen. Gerade 36 S ekunden lang - na ja - die (...)
Eine V36 der DB mit 2teiliger Donnerbüchsen-Garnitur als Wendezug. Eine Donnerbüchse ist (...)
Hamburg Meerweinstrasse - mit dem Triebwagen unterwegs auf FREMO H0 Modulen. Kenne das Vorbild (...)
Fremo H0-USA Southwest Division Annual Meeting
Hier mal ein Kleines Video unseres Fremo Bahnhofes mit Anschluß Papierfabrik. (...)
Teil II vom Fremo Treffen Porta 2017 in Bad Oeynhausen
Fremo Treffen Porta 2017 in Bad Oeynhausen mit einigen Filmszenen.
Einige Bilder vom Fremo-Treffen Porta in Bad Oeynhausen vom 26.05-28.05.2017
Nochmal das Epoche 3 H0 Arrangement in Uslar - Diashow als Nachtrag zu den Videos. - siehe (...)
Das Epoche 3 H0 Arrangement in Uslar in bewegten Bildern. Bis ca Min. 6.00 Fahraufnahmen - (...)
Ein paar Impressionen vom Layout - bewegte Bilder hier https://www.youtube.com/watch?v=nawhIb1I2C4
Lange Strecken, lange Züge und Verkehr in Schleswig-Holstein in den 1980ern war das Motto des (...)
Einige Filmszenen vom Fremo Treffen in Papenburg-Herbrum vom 07.-10.04.2017
Werbung für meine Modulbausätze: Bausatz Bogenmodul - Profile E96 hoch - Radius 2500mm - 30 Grad (...)
Züge fahren und rangieren im Bahnhof Püsselbüren mit Anschluß Papierfabrik.
Züge fahren und rangieren im Bahnhof Püsselbüren mit Anschluß Papierfabrik.
Eine kleine Zusammenfassung vom Fremo Treffen in Hamburg, Meerweinstraße vom 27.01.-30.01.2017. (...)
Letzes Jahr in Riesa das 35jährige Jubiläum. Also ist Alsfeld auch schon wieder 10 Jahre her. (...)
Fahraufnahmen vom östlichen Teil des Arrangements CSX - Amtrak - Metra - NS etc Ich bin mit den (...)
Fahraufnahmen vom Westteil des Layouts. Hauptsachlich UPS und BNSF - moderne Zeiten Bin (...)
Moijn, moinn In Kolding waren H0 Arrangements Fremodern und USA-H0 aufgebaut. Hier ein paar (...)
Moscow Modul treffen (H0 Modellbahn der Eisenbahnfreunde) Moscow Fremo :)
Dampfloks in Bewegung 11 FREMO H0 Regionaltreffen "Harz und Heide" in Groß Brunsrode Aufnahmen (...)
Diashow Dampf - Diesel und Elektro in Ebpche 3b 11 FREMO Regionaltreffen "Harz und Heide" in (...)
Am 13.11.2016 besuchten wir die Rogauer Modellbahn Connection in Rodgau-Jügesheim - und staunten (...)
Vom 29.09. - 02.10.2016 fand das Jubiläumstreffen 35 Jahre FREMO in Riesa statt. Vertreten waren (...)
Vom 29.09. - 02.10.2016 fand das Jubiläumstreffen 35 Jahre FREMO in Riesa statt. Vertreten waren (...)
Vom 29.09. - 02.10.2016 fand das Jubiläumstreffen 35 Jahre FREMO in Riesa statt. Vertreten waren (...)
Vom 29.09. - 02.10.2016 fand das Jubiläumstreffen 35 Jahre FREMO in Riesa statt. Vertreten waren (...)
Einige Videoschnipsel und Fotos vom FREMO-Treffen in Riesa. Es gab in der 7000 m² großen Halle (...)